EVENTS

Forschung trifft Praxis: Wie kann Wissenschaftskommunikation auf Wissenschaftsskepsis reagieren?

11.10.2023

Online

Am 11. Oktober 2023 von 12–13 Uhr hat die Transfer Unit zum digitalen Lunchtalk eingeladen.

Nicola Peters, Evelyn Peter und Kaija Biermann von der TU Braunschweig haben im Auftrag der Transfer Unit einen Forschungsüberblick verfasst, in dem sie verschiedene negative Haltungen gegenüber Wissenschaft einordnen und aufzeigen, wie die Wissenschaftskommunikation darauf reagieren kann. Im Rahmen des Lunchtalks haben die Autorinnen die Ergebnisse des Forschungsüberblicks vorgestellt. 

Außerdem waren Kristin Küter (Wissenschaft im Dialog) und Matthias Fejes (Bundesverband Hochschulkommunikation) vom Scicomm Support zu Gast. Der Scicomm Support wurde 2023 ins Leben gerufen, um Wissenschaftler*innen zu unterstützen, die von Angriffen und unsachlichen Konfliktsituationen betroffen sind. Gemeinsam mit den Autorinnen des Forschungsüberblicks wurde diskutiert, wie die Wissenschaftskommunikation auf negative Haltungen wie Wissenschaftsskepsis und -leugnung sowie Anfeindungen reagieren kann.

Die Veranstaltung war der zweite Lunchtalk aus einer Reihe, die die Transfer Unit anbietet, um den Austausch zwischen Wisskomm-Forschung und -Praxis zu aktuellen Fragen im Bereich der Wissenschaftskommunikation zu ermöglichen. 

Für alle, die die spannende Diskussion verpasst haben oder noch einmal reinschauen möchten, haben wir die Veranstaltung aufgezeichnet: